Was hat es mit dem Begriff „Unterhaltsreinigung“ auf sich? In unserem Blogartikel geben wir Ihnen eine Übersicht zur Definition und Leistungsschwerpunkten. Zusätzlich bekommen Sie von uns eine praktische Checkliste an die Hand.

Definition

Bei der Unterhaltsreinigung handelt es sich um eine Dienstleistung, bei in regelmäßigen Zeitabständen ein Objekt gereinigt wird. Das kann einmal am Tag, einmal pro Woche oder monatlich sein. Zusammengefasst handelt es sich bei der Unterhaltsreinigung um regelmäßige Reinigungsarbeiten. Diese können entweder in Büros, aber auch in Kindergärten, Schulen, Einkaufszentren oder Praxiszentren durchgeführt werden.

Checkliste

Der Umfang der Reinigungsleistungen wird mit dem Auftraggeber vereinbart. Zudem spielen Fragen der Sicherheit, die Wahl der Arbeitsmittel sowie die Häufigkeit der Reinigung ein Rolle. Erhalten Sie hier die wichtigsten Aufgaben einer Unterhaltsreinigung in einer Checkliste zusammengefasst:

Reinigungsarten:

  1. Büroreinigung : Leistungen wie Papierkörbe leeren sowie Boden- und Teppichreinigung
  2. Wohnungsreinigung: Grundreinigung der Wohnung, inklusive Fensterreinigung, Teppichreinigung und Polsterreinigung
  3. Reinigung Küche: Bodenreinigung, Reinigung der Arbeitsplatten und Tische, Geschirrsäuberung, Waschen von Geschirrtüchern, Säuberung der Kaffeemaschine wie auch Mikrowelle und Kühlschränke
  4. Staubentfernung & Sichtreinigung: Staubwischen von Computern, Fensterbrettern, Regalen, Tischen, Telefonen, oder Schränken sowie ausleeren von Aschenbechern und Papierkörben
  5. Reinigung Sanitärbereiche: Säuberung und Desinfizieren von WCs, Duschen und Waschbecken
  6. Sonstige Reinigungleistungen: Fleckenentfernung, Fenster- und Gardinenreinigung, Putzdienste für Türen, Wände und Oberflächen sowie Umzugsreinigung

Organisation:

Möchten Sie eine Unterhaltsreinigung für Ihr Büro, Wohnung oder Ihren Umzug beauftragen, dann ergeben sich folgende organisatorische Fragen für die Planung.

  • In welchem Intervall sollen die Reinigungsdienstleistungen durchgeführt werden?
  • Wie ist die Zugänglichkeit und Größe der Fläche?
  • Gibt es Umziehmöglichkeiten für die Putzkräfte vor Ort?
  • Werden Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt?
  • Gibt es einen Ansprechpartner vor Ort?

Unterhaltsreinigung Vertrag

Wir empfehlen eine Unterhaltsreinigung immer auf Probe zu vereinbaren. Erst wenn sich die Qualitätsansprüche und tatsächlich ausgeführten Leistungen decken und eine Zusammenarbeit funktioniert, sollte ein langfristiges Engagement in einem Vertrag festgehalten werden.

Kontaktieren Sie uns!

Suchen Sie nach einer Unterhaltsreinigung oder Umzugsreinigung für Ihre Wohnung oder Ihr Büro? SwissTransport bietet Ihnen umfangreiche Reinigungsdienste an. Kontaktieren Sie uns dazu für ein kostenloses Beratungsgespräch.

Scroll Up