Weil ein Umzug Geld kostet, sollte er gut durchdacht sein. Denn eine gute Planung hilft beim Sparen. Lassen Sie sich daher einfach die Umzugskosten berechnen, am Besten frühzeitig um auch noch genügend Zeit für Anpassungen zu haben.

Wenn Sie jedoch nicht in Eigenregie umziehen möchten, sondern mit einem Umzugsunternehmen, kostet es ein wenig mehr. Infolgedessen sollten Sie sich vorab von mehreren Zügelfirmen Angebote einholen. Wenn Sie diese vergleichen, können Sie dennoch günstig umziehen.

Weitere Preisfaktoren sind:

  • Die Umzugsmenge: ein Singlehaushalt mit wenig Hausrat zahlt definitiv weniger als eine Grossfamilie.
  • Umzugskartons: wenn Sie die Kartons mieten können ist es viel günstiger als sie zu kaufen.
  • Entfernung der Wohnorte: ein Umzug innerhalb der Ortschaft ist natürlich günstiger als in einer weitentfernten Stadt oder gar ins Ausland.
  • Do-it-Yourself oder das Allroundpaket: packen Sie die Kartons selber ein und aus, sparen Sie Geld. Jedoch nur, wenn Sie wirklich genügend Zeit dafür haben und ein sorgfältiger Mensch sind.

Besonders relevant sind noch die Kosten, die drumherum entstehen und mit dem Umzug entstehen. Das Ab- und Ummelden des Wohnsitzes, des Autos und der Telekommunikationsanschlüsse sind kostenpflichtig.

Wie sieht es mit der hinterlegten Mietkaution aus? In der Regel steht es dem Mieter zu, wenn er seine alte Wohnung ohne Schäden oder Zahlungsrückstände verlässt. Oft dauert es aber eine gewisse Zeit, bis der alte Vermieter das Geld zurückzahlt.  Im schlechtesten Fall stehen Renovierungsarbeiten sowohl in der alten als auch in der neuen Wohnung an.

Fast immer ist es so, dass Neuanschaffungen für den neuen Wohnort gemacht werden. Entweder weil die alten Möbel nicht mehr passen oder die neue Wohnung grösser ist.

Die Möbel Entsorgung wird ebenfalls kostenpflichtig je nachdem was entsorgt wird und wie schwer die Abgabe ist.

Umzugskosten berechnen mit dem Umzugsrechner von SwissTransport

Mit unserem Umzugsrechner erhalten Sie – mit nur wenigen Klicks – eine konkrete Antwort auf Ihre Frage und erfahren, mit welchen Kosten Sie für den Umzug rechnen müssen. Die Umzugskosten berechnen wir Ihnen im Handumdrehen. Individuell beraten wir Sie dann gerne persönlich und passen entsprechende Positionan an.  Jetzt keine wertvolle Zeit verlieren – hier geht es zum Umzugsrechner.